Julémont Watches
Uhren
Die Kollektion besteht heute aus dem Modell J1. Das Gehäuse ist tonnenförmig. Seine vier Versionen sind aus Edelstahl 316L hergestellt, wovon drei mit einer PVD-Schicht 800 HZ bedeckt sind. Das Saphirglas ist entspiegelt, hypergewölbt und asymmetrisch.
+
Philosophie

Die Julémont Uhren lassen niemanden gleichgültig. Gewagt und elegant, mit sinnlichem Charme und eigenem Charakter, brechen sie die Codes und definieren die Kurven erneut.
Sie sind nicht eine Nummer. Sie werden es deswegen genießen, eine Uhr zu tragen, die in einer limitierten Auflage produziert wurde und einen frischen und lässigen Look hat.

Vision

Die Aufzugskrone ist ins Gehäuse integriert, um damit bündig zu sein. Seine asymmetrische Form schmiegt sich an die Kurven und die Gestalt des Gehäuses an. Zugleich wird die Aufzugskrone dadurch geschützt. Der kühne Glasausschnitt zwischen 11 und 13 Uhr, ein echtes Emblem dieses originellen Modells, hebt die Lesbarkeit der Gangreserveanzeige hervor. Das japanische Automatikwerk ist von einwandfreier Qualität und hoher Präzision. Die Julémont Uhren werden in Europa hergestellt.

Komfort

Dieser echte Kiesel nimmt wenig Platz unter der Manschette eines Hemdes. Seine ergonomische Form, die durch die Bandanstößen des Uhrengehäuses verlängert wird, passt sich jedem Handgelenk bequem an. Das Kautschukarmband, das in Italien hergestellt wird, ist sehr flexibel, mit fließendem Wasser abwaschbar und wiederverwertbar.

X